Die Produkte der Marke Thalgo

Jeder kennt die teuren Pflegeprodukte aus der Fernseh- oder Zeitschriftenwerbung, die dem Kunden beziehungsweise der Kundin, außer hohen Kosten, nichts bringen. Für mich habe ich entschlossen, dass nun endgültig Schluss ist mit dem Kauf der besagten Produkte. Vor einigen Tagen stellte mir eine Freundin die Hautpflege Produkte aus dem Hause Thalgo vor. Mit den Cremes erzielte sie angeblich schnelle Ergebnisse und das Hautbild verbesserte sich bereits in den ersten Wochen nach der Erstanwendung des Produkt. Zuerst war ich Skeptisch, was die Ergebnisse betraf, entschied mich jedoch trotzdem dazu, die Probe, die mir die Freundin schenkte, auszuprobieren.

Thalgo

Meine persönlichen Erfahrungen mit den Pflegeprodukten
Bereits in den ersten Wochen der Anwendung von der Thalgo Hyaluron Creme konnte ich eine Reduzierung der Falten in meinem Gesicht feststellen. Außerdem verbesserte die Creme mein gesamtes Hautbild im Gesicht. Auch lästige Linien in Gesicht, Dekollete und Hals verblassten dank der Creme von Thalgo. Erwähnenswert ist außerdem, dass die Creme die Haut vor äußeren Einflüssen wie Schmutzpartikeln schützt und diese elastischer macht. Die Ergebnisse, die ich dank der Creme von Thalgo erzielte, machten mich neugirieg und ich entschied mich ein weiteres Produkt der Marke zu probieren. In der Vergangenheit suchte ich vergeblich nach einem Reiningungsprodukt für mein Gesicht. Aus diesem Grund entschied ich mich dafür, die Thalgo Foaming Micellar Cleansing Lotion von Thalgo zu testen. Diese Lotion ist mit Mineralien aus frischen Meeresquellwasser angereichert und hinterlässt ein wohltuendes Gefühl auf meiner Haut. Auch die Ergebnisse dieses Produkts können sich sehen lassen: Verunreinigungen in der Haut werden sanft aber effektiv entfernt und außerdem wird die Haut erfrischt.