Was man vor der Anschaffung der Sicherheitsschuhe Sneaker wissen sollte

In den vergangenen Jahrzehnten waren die Sicherheitsschuhe sneaker hauptsächlich schwarz, unbequem, klobig und optisch wenig ansprechend. Solche Eigenschaften treffen auf die modernen Arbeitsschuhe nicht mehr notwendigerweise zu. Denn das Sicherheitsschuhwerk in Sneakers Optik wird immer beliebter. Es erobert zunehmend die Lager- und Produktionshallen. Neben den stylischen und modernen Look, mit welchem es die Sicherheitsschuhe mit den aktuellen Straßensneakern aufnehmen können, zeichnen sich diese vor allem aufgrund eines hohen Tragekomforts aus.

sicherheitsschuhe sneaker

Style und Sicherheit bei den Arbeitsschuhen in Sneakers Optik


Die Anforderungen an die Sicherheitsschuhe sind genauso unterschiedlich, wie die an die Sneakers Arbeitsschuhe. Man findet sie in verschiedenen Schutzklassen, welche zu den unterschiedlichsten Tätigkeiten passen. Das Sicherheitsschuhwerk wird in Abhängigkeit von ihren Schutzeigenschaften in den Kategorien S1 bis S5 eingeteilt. Die Sicherheitsschuhe Sneaker mit der Klasse S1 bieten einen geschlossenen Fersenbereich, welcher energieaufnahmefähig ist. Des Weiteren verfügen sie ebenso über antistatische Eigenschaften. Die Sohle der Arbeitsschuhe ist kraftstoffbeständig und rutschhemmend. Eine Zehenschutzklappe aus Aluminium, Kunststoff oder Stahl vervollständigt die Schutzattribute. Zusätzlich zu den Kriterien der Klasse S1 überzeugen S1P Sicherheitsschuhe aufgrund einer durchtrittsicheren Sohle, welche den Träger verschiedenen spitzen Gegenständen schützt. Die Norm EN ISO 20345 sagt aus, dass das S2 Sicherheitsschuhwerk im Vergleich zur Klasse S1 gegen Wasserdurchtritt schützen müssen. Bei den Sicherheitsschuhen S3 werden die Eigenschaften der Kategorien S1P und S2 vereint. Die S3-Arbeitsschuhe beinhalten noch eine profilierte Laufsohle. Die Klassen S4 und S5 stellen Sicherheitsstiefel dar. Zudem sind die S4-Stiefel vollständig wasserdicht, während das Sicherheitsschuhwerk der Kategorie S5 optional über eine profilierte und durchtrittsichere Laufsohle verfügt.

Wann Arbeitsschuhe Sneaker getragen werden können


Mit den Sicherheitsschuhen Sneaker hat man ein komfortables Schutzniveau und ein sportliches Design zum sicheren Arbeiten. Allerdings können sich je nach Arbeitsplatz die Anforderungen an das passende Schuhwerk grundlegend unterscheiden. Der Arbeitgeber hat festzustellen, ob zum Arbeiten besonderer Fußschutz erforderlich ist. Bei Notwendigkeit muss er seinen Arbeitnehmern diese Schutzausrüstung bereitstellen.